Autobosse treffen US-Botschafter: «Man ist im Dialog»

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Nixnuzz
    05.07.2018

    In diesem Staat läuft wohl nicht nur auf der Straße einiges quer sondern wohl auch in den Vorstandsebenen?!? Ist die Verbindung Autoindustrie / Kanzleramt nicht eng genug, das man daran vorbei direkt mit politischen Auslandsvertretern verhandeln kann?? Während auf der einen Seite die Bürokratie = Gesetzgebung gegenüber dem Bürger alias Otto-Normalverbraucher enger wird, üb-erheben sich die Großkopfeten über derartige (EU-)Regeln irgendwie hinweg?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...