Schäuble kritisiert IWF für Mahnungen an europäische Banken

Die Turbulenzen rund um die Deutsche Bank beherrschen auch die Jahrestagung des Weltwährungsfonds. Finanzminister Schäuble ist genervt und hält sich mit jedem Kommentar zurück - und ist um so mehr verärgert über Äußerungen anderer prominenter Spitzenvertreter.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...