Werbung/Ads
Menü
Wählen Sie ein Angebot und lesen Sie direkt weiter!
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Bio boomt - auch beim Billigheimer

Bio ist beliebt. Jeder zweite Deutsche greift zumindest hin und wieder zu Bio-Produkten. Das spiegelt sich auch in den Verkaufszahlen wider. Nachdem Bio die erste Milliardenschwelle schon in den 90er ...

erschienen am 10.02.2016

1
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 11.02.2016
    06:04 Uhr

    vomdorf: Besonders clever sind die Leute, die Bio-Zeugs kaufen, das in Plastik eingeschweißt ist.
    Was ich mich immer wieder frage: wie schaffen die es, so viel Bio zu produzieren, das genauso aussieht, wie alles andere (Äpfel, z.B.), ohne mit chemischen Mitteln Ungeziefer zu vertreiben?
    Wirklich Bio ist doch der Apfel von meinem Baum, bei dem ich weiß, dass nichts gespritzt wurde, oder Fleisch vom Bauern meines Vertauens, der mir versichert, nichts Genmanipuliertes gefüttert zu haben.
    Aber jedem das sein.

    0 0
     

 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm