Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Meinsdorfer flirten mit dem Nachbarn

Eine Bürgerinitiative aus Meinsdorf hat am Donnerstag eine Liste mit 198 Unterschriften an den Limbach-Oberfrohnaer Oberbürgermeister Hans-Christian Rickauer (CDU) übergeben. 195 Bürger unterschrieben ...

erschienen am 19.07.2012

1
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 29.07.2012
    14:07 Uhr

    ErikRanft: Warum nicht gleich in Verhandlung um einen Zusammenschluss von Callenberg und Limbach-Oberfrohna treten? Callenberg wird sich neu positionieren müssen, eine Großgemeinde mit Limbach schafft stärkeres Entscheidungsgewicht und könnte allen Beteiligten dienlich sein.

    1 1
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.04.2018
Uwe Mann
Ende einer Ära: Abschied von Ingrid Mössinger

Am Freitag macht Chemnitz sie zur Ehrenbürgerin: Ingrid Mössinger. Die Museumschefin geht. Nach fast 22?Jahren. ... Galerie anschauen

 
  • 11.04.2018
Bernd von Jutrczenka
Schwarz-rote Koalition verspricht Taten

Meseberg (dpa) - Die neue große Koalition will nach dem Gerangel der vergangenen Wochen mehr Tatkraft zeigen. Der Wille zur Einigung sei da, sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach der ersten Klausur ihres vierten Kabinetts in Schloss Meseberg bei Berlin. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 08.04.2018
Marius Becker
Seehofer und Laschet am Tatort in Münster

Münster (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) haben der Opfer der Amokfahrt von Münster gedacht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 03.04.2018
Härtelpress
Pleißa: Laster kippt um - Fahrer verletzt

Wüstenbrand/Pleißa. Ein Lasterfahrer ist am Dienstagmorgen auf der S 242 mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und verletzt worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm