Albrecht wieder Co-Trainer beim SC DHfK

Leipzig (dpa) - Matthias Albrecht ist wieder Co-Trainer der Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig. Wie der Club am Dienstag mitteilte, übernimmt der Jugendkoordinator und Trainer der B-Jugend des Vereins von sofort an zusätzlich das Amt an der Seite von André Haber. Dieser war am Montag zum Nachfolger von Cheftrainer Michael Biegler bestimmt worden, der von seinen Aufgaben freigestellt wurde. Albrecht hatte die Funktion als Co-Trainer bereits in der Hinrunde der vergangenen Saison ausgeübt.

Gleichzeitig gab der Verein bekannt, dass die Langzeitverletzten Gregor Remke (Knorpelschaden) und Lucas Krzikalla (Mittelfußbruch) wieder das Mannschaftstraining aufgenommen haben. Beide fehlten bereits seit der Saisonvorbereitung. Im Spiel am Sonntag gegen den THW Kiel werden sie wegen des großen Trainingsrückstandes aber noch nicht zur Verfügung stehen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...