Bamberg holt früheren NBA-Profi Alexander

Der neunmalige deutsche Basketballmeister Brose Bamberg hat den früheren NBA-Profi Cliff Alexander unter Vertrag genommen. Der 22-jährige US-Amerikaner kommt vom französischen Erstligisten ASVEL Basket und wurde von den Franken bis 2020 verpflichtet.

Alexander hat in der Saison 2015/16 in der nordamerikanischen Topliga acht Spiele für die Portland Trail Blazers absolviert. Vor seiner Profikarriere wurde der Power Forward als wertvollster Spieler (MVP) des renommierten "Jordan Brand Classic"-Turniers ausgezeichnet.

"Cliff Alexander ist das fehlende Puzzleteil auf den großen Positionen. Er ist ein Kraftpaket, hat aber zudem einen guten Wurf", sagte Sportdirektor Ginas Rutkauskas.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...