Bötticher und Eilers im WM-Kader

Bahnradsport: Chemnitzer Sprintteam bei Heimtitelkämpfen stark vertreten

Berlin.

Mit sieben Athleten ist Chemnitz im erweiterten deutschen Aufgebot für die Bahnrad-WM, die vom 26. Februar bis 1. März im Berliner Velodrom stattfindet, vertreten. Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) gab am Montag seine Mannschaft für die Heimtitelkämpfe bekannt. Die endgültige Nominierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Wer welche Disziplin bestreitet, wird dann jeweils einen Tag vor den Wettbewerben entschieden.

Stefan Bötticher und Joachim Eilers, die Ex-Weltmeister vom Chemnitzer PSV, dürften ihre Plätze im Team sicher haben. Vom Sprintteam Theed-Projekt-Cycling gehören Pauline Grabosch und Lea-Sophie Friedrich sowie Maximilian Levy, Maximilian Dörnbach und Nik Schröter dazu. Im Ausdauerbereich führt an Felix Groß vom RSV Venusberg kein Weg vorbei. (mm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.