Der Sport-Höhepunkt am Montag, 23. Juli 2018

In Hamburg starten die German Open ein letztes Mal unter der Leitung des ehemaligen Wimbledonsiegers und Turnierdirektors Michael Stich. Bei dem Traditionsturnier am Rothenbaum schlagen am ersten Tag des Hauptfeldes die deutschen Tennisprofis Rudi Molleker (Berlin) und Maximilian Marterer (Nürnberg) sowie Florian Mayer (Bayreuth) auf, der letztmals in der Hansestadt antritt, bevor er im Herbst seine Karriere beendet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...