Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 2. November 2016

Borussia Dortmund will mit einem Sieg den Einzug in die K.o.-Runde der Champions League perfekt machen. Die Westfalen empfangen um 20.45 Uhr Sporting Lissabon, das Hinspiel in Portugal hatte der BVB bereits 2:1 gewonnen. Den ersten Sieg nach drei Unentschieden peilt unterdessen Bayer Leverkusen an. Die Elf von Roger Schmidt steht aber im Wembley-Stadion gegen Tottenham Hotspur vor einer äußerst schwierigen Aufgabe. Die Partie beginnt ebenfalls um 20.45 Uhr.

Die deutschen Handball-Europameister wollen gleich im ersten Spiel in der Qualifikation für die EM im Januar 2018 in Kroatien die Weichen auf Weiterkommen stellen. Die Mannschaft von Gold-Coach Dagur Sigurdsson trifft um 19.00 Uhr in Wetzlar auf Außenseiter Portugal. Kurzfristig ausgefallen ist wegen einer Schulterverletzung der Berliner Linkshänder Fabian Wiede.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...