EHV-Aue-Manager Rüdiger Jurke: Es wird bisher wohl die schwerste Saison

Die Auer Handballer starten am Wochenende mit einem Heimspiel in die neue Saison der 2. Bundesliga. Im Kader gibt es Veränderungen, am Ziel der Erzgebirger hat sich nichts geändert.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.