Eiskunstlauf: Weltmeisterin Osmond legt Wettkampfpause ein

Eiskunstlauf-Weltmeisterin Kaetlyn Osmond hat für den nach-olympischen Winter eine Wettkampfpause angekündigt. Die 22 Jahre alte Kanadierin will stattdessen im Herbst an einer ausgedehnten Showtournee durch ihr Heimatland teilnehmen. Bei den Olympischen Winterspielen hatte Osmond im Februar im südkoreanischen Pyeongchang die Bronzemedaille gewonnen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...