Erfolgreiches WNBA-Debüt für Marie Gülich

Die deutsche Basketball-Nationalspielerin Marie Gülich ist mit einem Erfolg in ihre WNBA-Karriere gestartet. Bei ihrem Debüt in der US-Profiliga gewann die 23-Jährige mit Phoenix Mercury 86:78 gegen die Dallas Wings.

Gülich, die nach vier Jahren an der Oregon State University ins Profilager gewechselt ist, hat persönlich aber noch Luft nach oben. In 10:20 Minuten Einsatzzeit setzte die Centerspielerin alle drei Würfe aus dem Feld vorbei, machte von der Freiwurflinie zwei Punkte und holte einen Rebound.

Gülichs Teamkollegin Diana Taurasi, mit 26 Punkten beste Werferin des Abends, durchbrach im Auftaktspiel der Saison als erste WNBA-Akteurin die Marke von 1000 erfolgreichen Dreiern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...