Görges festigt Weltranglistenplatz neun

Julia Görges hat mit dem Halbfinaleinzug beim US-Open-Vorbereitungsturnier in New Haven/Connecticut ihren neunten Platz in der Tennis-Weltrangliste gefestigt. Die 29-Jährige aus Bad Oldesloe baute ihren Vorsprung auf die hinter ihr platzierte Lettin Jelena Ostapenko auf 113 Punkte aus und verkürzte gleichzeitig den Rückstand auf die Tschechin Karolina Pliskova direkt vor ihr auf nunmehr 205 Zähler.

Görges, die zum Auftakt der US Open am Montagabend Ortszeit auf die US-Qualifikantin Anna Kalinskaja trifft, ist die deutsche Nummer zwei hinter Wimbledonsiegerin Angelique Kerber. Die Kielerin wird weiter an Position vier geführt, wie auch Alexander Zverev (Hamburg) bei den Männern. Spitzenreiter sind unverändert die Rumänin Simona Halep und Rafael Nadal aus Spanien.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...