Golf-Superstars Woods und Mickelson spielen um Millionen

Die beiden Golf-Superstars Tiger Woods und Phil Mickelson (beide USA) messen sich im November in einem Alles-oder-nichts-Spiel um neun Millionen US-Dollar (umgerechnet 7,8 Millionen Euro). Die Partie im Matchplay-Format wird am 23. November, zum Auftakt des Thanksgiving-Wochenendes, auf dem Shadow Creek Golf Course in Las Vegas ausgetragen. Der Gewinner nach 18 Löchern erhält das gesamte Preisgeld.

"Ich wette, Du denkst, das sind die am leichtesten verdienten neun Millionen, auf die du jemals die Chance hattest", twitterte Mickelson (48) in Richtung Woods (42). Die beiden sind die prägenden Spieler ihrer Generation, der erst in diesem Jahr auf die Tour zurückgekehrte Woods gewann 14 Major-Turniere, Mickelson fünf. "Es geht los", twitterte Woods.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...