Hannes Herrmann bei Weltcup stark

Fahrradtrial: Chemnitzer bei Premiere in Berlin trotz Sturzes Zehnter

Berlin.

Der Chemnitzer Hannes Herrmann konnte sich beim Fahrradtrial-Weltcup in Berlin mit Teilnehmern aus 22 Nationen bemerkenswert in Szene setzen. In der Klasse 26 Zoll kam er auf den zehnten Platz und avancierte damit in dieser Kategorie zum stärksten deutschen Starter. "Das ist mein bestes Ergebnis in diesem Jahr. Leider bin ich im Halbfinale ziemlich heftig gestürzt, sonst wäre sicher noch mehr möglich gewesen", berichtete der 29-Jährige. Nach einem äußerst gelungenen Auftakt und einer vielversprechenden ersten Sektion war er bei der zweiten an einem spektakulären Hindernis abgerutscht und voll auf das Brustbein geprallt. "So ein krasser Sturz ist mir eine Ewigkeit nicht passiert. Ich habe mich dann aber relativ schnell wieder aufgerappelt und bin eine gute zweite Runde gefahren", fügte Hannes Herrmann, der glücklicherweise auch keine ernsthaften Verletzungen davontrug, hinzu.

Viel Zeit zum Innehalten blieb dem Spezialisten vom MSC Thalheim aber danach nicht. Denn er war wie einige andere deutsche Asse bei dieser Weltcuppremiere in einem Hangar auf dem Flughafengelände Tempelhof voll in die Organisation, auch in den Auf- und Abbau der einzelnen Stationen, mit eingebunden. Zudem agierte er bei den anderen Wettbewerben als Co-Moderator, begleitete auf diese Weise auch die deutschen Siege von Nina Reichenbach aus Ölbronn bei den Damen und Dominik Oswald (Münstertal) in der 20-Zoll-Klasse. Der sechsfache Weltmeister Marco Hösel aus Thalheim unterstützte ebenso die Veranstaltung, überreichte zudem als Prominenter bei den Siegerehrungen die Trophäen.

Hannes Herrmann, der seit Jahren zu den besten deutschen Fahrradtrialern gehört, mehrfacher nationaler Meister ist, viele Male erfolgreich bei WM (u. a. Teamgold) sowie EM (zweimal Silber) startete, tritt aus beruflichen Gründen inzwischen sportlich etwas kürzer. Dennoch bestimmt er das Niveau in Deutschland weiter mit, feiert international als Amateur unter vielen Profis beachtliche Resultate. mm

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...