Licht aus: Kein Rekord für Serena Williams in Melbourne

Die beste Tennisspielerin der vergangenen Jahrzehnte scheidet trotz einer 5:1-Führung im letzten Satz und vier Matchbällen aus. Damit bleibt der 24. Grand-Slam-Titel für Serena Williams auch in Melbourne unerreichbar. Entschuldigungen lässt sie nicht gelten.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...