Lobe im Halbfinale über 100 Hürden

Hürdensprinterin Ricarda Lobe (Mannheim) hat sich bei der Heim-EM in Berlin für das Halbfinale am Donnerstag (19.25 Uhr) qualifiziert. Lobe gewann ihren Lauf in 13,03 Sekunden. Franziska Hofmann (Chemnitz) schied mit einer Zeit von 13,23 aus. Titelverteidigerin Cindy Roleder (Halle) und die WM-Dritte Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) waren direkt für das Halbfinale gesetzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...