NaVi gewinnt Blast Premier Fall 2021 Gruppe C

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kopenhagen (dpa) - Zum Abschluss der Gruppenphase des Counter-Strike-Turniers Blast Premier Fall erspielte sich das russische Team Natus Vincere (NaVi) Platz eins in der Gruppe C.

Im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg setzten sich die Russen mit 2:0 gegen Faze Clan durch. Beide Teams qualifizieren sich zudem für die K.o.-Runde des Turniers.

Die Partie startete auf Dust2, der von Faze gewählten Karte. Navi startet Stark in die Partie und ging mit 9:3 deutlich in Führung. Faze konnte zwar immer wieder Anschlussrunden gewinnen, doch NaVi behielt die ganze Partie die Überhand und sicherte sich so Karte eins mit 16:10.

Auf der zweiten Karte Mirage lief es dann ganz anders. NaVi fand keinen Zugang zum Spiel und lag zur Halbzeit bereits 4:11 hinten. Im zweiten Durchgang waren die Russen dann aber wie auswechselt. Nur zwei weitere Runden gab NaVi an Faze ab und erspielte sich durch ein unglaubliches Comeback ein 16:13 zum Gruppensieg.

In den restlichen Gruppenspielen musste NaVi zumindest ein wenig mehr zittern. Sowohl das Spiel gegen OG als auch gegen Complexity gewannen die Russen mit 2:1.

Das könnte Sie auch interessieren