NBA: Cleveland entlässt Meistertrainer Lue

Die Cleveland Cavaliers haben nach ihrem Fehlstart in die neue Saison der Basketball-Profiliga NBA Trainer Tyronn Lue entlassen. Das bestätigten die Cavaliers am Sonntag. Lue hatte Cleveland 2016 mit Superstar LeBron James zur erstmaligen Meisterschaft geführt, war jedoch mit sechs Niederlagen in die aktuelle Saison gestartet.

"Das war eine sehr schwere Entscheidung - besonders angesichts der Erfolge, die Lue bei uns in den vergangenen vier Jahren hatte", sagte General Manager Koby Altman. Das Team wird zunächst von Interimscoach Larry Drew betreut.

Topstar James hatte die Cavs im Sommer in Richtung der Los Angeles Lakers verlassen. "Danke für die Erinnerungen und besonders unsere Zusammenarbeit, mit der wir dieser Stadt und den Fans eine verdiente Trophäe gebracht haben. Du weißt, wo du mich findest", schrieb James bei Twitter.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...