Niki Laudas Tod überschattet Formel-1-Rennen in Monaco

Der Tod von Niki Lauda hat die Formel 1 geschockt. Die Königsklasse des Motorsports muss Trauerarbeit leisten. Vor der Glitzerkulisse des Fürstentums Monaco wartet der nächste Grand Prix. Es wird emotionale Momente geben.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...