RB-Sportdirektor Krösche: Kein Grund für Nagelsmann-Wechsel

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Markus Krösche bringt das Interesse anderer Clubs an RB-Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann nicht aus der Ruhe.

«Wenn man gute Arbeit leistet, weckt man Begehrlichkeiten. Aber Julian fühlt sich wohl, weil er hier alles hat, was er braucht. Die Mannschaft entwickelt sich toll. Deshalb sehe ich keinen Grund für ihn zu wechseln - zumal er einen gültigen Vertrag bei uns besitzt», sagte Krösche der «Sport Bild».

Die Entwicklung des Fußball-Bundesligisten ist für Krösche noch nicht zu Ende. «Wir arbeiten jeden Tag, unsere Grenzen nach oben zu verschieben», sagte er. «Vor der Saison haben wir gesagt, wir wollen in die Königsklasse, ins Pokalfinale und die Gruppenphase der Champions League überstehen. Warum soll ich mich jetzt auf einen Tabellenplatz festlegen?», fragte Krösche. «Das wäre Blödsinn. Wir wollen immer das Maximale erreichen.»

In der Tabelle haben die Sachsen nur zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München. Im Pokal steht Leipzig im Viertelfinale, in der Champions League im Achtelfinale.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.