Volleyballerinnen mit fünfter Niederlage in Folge

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Rimini (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen verlieren in der Nationenliga weiter. Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski unterlag in Rimini auch Gastgeber Italien mit 0:3 (21:25, 19:25, 11:25).

Die DVV-Frauen kassierten damit ihre fünfte Niederlage in dem für die Weltrangliste wichtigen Turnier nacheinander. Insgesamt steht Koslowskis Team bei nur zwei Siegen aus insgesamt acht Partien. Mit 13 Punkten war Lina Alsmeier gegen die Italienerinnen beste deutsche Angreiferin. Deutschland trifft nun auf Südkorea.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €