Sachsen beim Ländertag auf der Grünen Woche in Berlin

Berlin (dpa/sn) - Sachsen präsentiert sich heute beim Ländertag auf der Grünen Woche in Berlin. Auf der weltgrößten Messe für Lebensmittel stellen sich insgesamt 38 sächsische Aussteller aus den Bereichen Ernährungswirtschaft und Tourismus vor. Neben Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) kommt auch Agrarminister Wolfram Günther (Grüne) zum Sachsen-Tag. Günther hatte schon im Vorfeld der Messe seinen Anspruch formuliert, die Nachfrage nach Lebensmitteln aus der eigenen Region zu befördern und entsprechende Hemmnisse aus dem Weg räumen. Es gebe bereits einen Trend, dass die Leute mehr regionale und zudem Öko-Produkte kauften. Doch häufig würden noch die entsprechenden Angebote fehlen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.