Sachsen wird Partnerland der Tourismus-Börse 2021

Dresden/Berlin (dpa/sn) - Sachsen wird 2021 Partnerland der Internationalen Tourismus-Börse Berlin. «Wir erhoffen uns davon natürlich noch mehr Aufschwung im Tourismus», sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Dienstag in Dresden. Neben Branchen wie Automobil und Mikroelektronik sei auch der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für den Freistaat. Kretschmer kündigte einen Ideenwettbewerb für die größte Tourismusmesse der Welt mit rund 10 000 Ausstellern aus etwa 185 Ländern an. Die ITB hat traditionell ein Partnerland.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...