Ackermann gewinnt Auftaktetappe der Polen-Rundfahrt

Der deutsche Straßenmeister Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) hat die erste Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen und das Trikot des Gesamtführenden übernommen. Der 24-Jährige aus Kandel setzte sich nach 132 Kilometern mit Start und Ziel in Krakau im Massensprint vor Alvaro Jos Hodeg Chagui (Kolumbien/Quick-Step Floors) und Matteo Trentini (Italien/ Mitchelton-Scott) durch.

Die zweite Etappe führt die Radprofis am Sonntag über 156 km von Tarnowskie Gory nach Kattowitz. Die Polen-Rundfahrt endet am Freitag nach insgesamt 1026 km in Bukowina Tatrzanska.

Stefan Schumacher (2006) und Jens Voigt (2008) sorgten für die deutschen Gesamtsiege bei dem traditionsreichen Etappenrennen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...