Althaus, Vogt, Seyfarth, Rupprecht bei WM-Einzel dabei

Oberstdorf (dpa) - Die vier Skispringerinnen Katharina Althaus,  Carina Vogt, Juliane Seyfarth und Anna Rupprecht bestreiten für den Deutschen Skiverband das erste WM-Einzel am Donnerstag (17.00 Uhr).

Dies teilte Bundestrainer Andreas Bauer nach dem ersten Trainingstag auf der Normalschanze in Oberstdorf mit. Nicht im vierköpfigen Aufgebot ist damit Luisa Görlich. Althaus gewann vor zwei Jahren in Seefeld im Einzel die Silbermedaille, Vogt holte im Einzel Olympiagold 2014 sowie die beiden WM-Titel 2015 und 2017. Am Mittwoch (18.00 Uhr) steht zunächst die Qualifikation auf dem Programm.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.