Hammerwurf: Pole Nowicki gewinnt EM-Titel

Hammerwerfer Wojciech Nowicki hat bei der Leichtathletik-EM in Berlin seinen ersten großen Titel gewonnen. Der Pole, bislang bei Olympia, WM und EM jeweils Dritter, holte mit einem Wurf auf 80,12 m Gold. Silber ging an den dreimaligen Weltmeister Pawel Fajdek (78,69), ein Landsmann von Nowicki. Der Ungar Bence Halasz (77,36) holte Bronze. Ein deutscher Werfer war nicht am Start.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...