Internationales LoL-Turnier MSI auf Juli verschoben

Riot Games hat eine Entscheidung getroffen: Nachdem lange fraglich war, was mit dem MSI in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus passieren soll, verschiebt der League-of-Legends-Entwickler das Turnier nun in den Juli. Gleichzeitig wird ein von Fans liebgewonnenes Event ganz abgeschafft.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.