JUGi vertritt Kapitän gla1ve bei CS:GO-Team Astralis

Kopenhagen (dpa) - Jakob «JUGi» Hansen kommt zu seinem Debüt für das dänische «Counter-Strike: Global Offensive»-Team Astralis. Bei den DreamHack Masters vertritt der als Ersatzspieler verpflichtete Däne Lukas «gla1ve» Rossander, der aufgrund von Stresssymptomen längerfristig aussetzen muss.

«In den nächsten drei Monaten werde ich mich darauf fokussieren, mich zu 100 Prozent zu erholen, und danach wieder ein aktiver Teil von Astralis zu werden», erklärte gla1ve in der Ankündigung seine Entscheidung. Astralis muss damit auf absehbare Zeit ohne Kapitän auskommen, mit JUGi stößt ein weiterer AWP-Spieler ins Team.

JUGi ist erst seit knapp zwei Wochen Teil von Astralis, nun wurde bekannt, dass er bereits zu seiner Verpflichtung als Stellvertreter für gla1ve eingeplant war. Der 23-jährige, der zuletzt beim dänischen Konkurrenten North aktiv war, ist dabei Teil eines größeren Plans: In Zukunft will Astralis regelmäßig Spieler zwischen Startformation und Ersatzbank rotieren.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.