Kehrer rettet Paris Saint-Germain ein Unentschieden in Lyon

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lyon.

Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer hat Paris Saint-Germain einen Punkt bei Olympique Lyon gerettet. Der frühere Schalker erzielte in der 76. Minute den Treffer zum 1:1 (0:1) Endstand.

Der Brasilianer Lucas Paqueta (7.) hatte die Gastgeber, bei denen Ex-Weltmeister Jérôme Boateng in der Startformation stand, in Führung gebracht. In der französischen Liga liegt Paris mit 47 Punkten klar an der Tabellenspitze und hat elf Punkte Vorsprung vor OGC Nizza. Lyon ist Elfter. (dpa)