Leverkusens Amiri positiv auf Corona getestet

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Nadiem Amiri vom Bundesligisten Bayer Leverkusen ist positiv auf Corona getestet worden. Das gab sein Verein bekannt. 

Demnach sei die Infektion bei dem 24-Jährigen am Dienstag diagnostiziert worden, danach habe er sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Amiri ist nach Edmond Tapsoba, Kerem Demirbay, Daley Sinkgraven und Wendell schon der fünfte Bayer-Spieler in dieser Saison, der positiv getestet wurde. Die anderen Profis standen Bayer-Trainer Peter Bosz vor der Partie des 19. Spieltags am Samstagabend (18.30 Uhr) bei RB Leipzig aber längst wieder zur Verfügung.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.