Lückenkemper will zwei EM-Medaillen

Sprinterin Gina Lückenkemper (Leverkusen) hat sich für die Leichtathletik-EM in der kommenden Woche in Berlin (6. bis 12. August) hohe Ziele gesetzt. "Ich will von der EM zwei Medaillen mit nach Hause bringen. Das wird alles andere als ein Zuckerschlecken, aber mit der Rückendeckung der Zuschauer könnte das gelingen", sagte Lückenkemper.

Die 21-Jährige hatte bei der vergangenen EM 2016 in Amsterdam über 200 m und in der Sprintstaffel Bronze gewonnen. In Berlin ist die gebürtige Westfälin über 100 m und für die 4x100-m-Staffel nominiert.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...