NFL: Edelman-Sperre bleibt bestehen

Football-Star Julian Edelman von den New England Patriots ist mit dem Einspruch gegen seine Sperre wegen eines Verstoßes gegen die Dopingrichtlinien in erster Instanz gescheitert. Die US-Profiliga NFL hatte Edelman für die ersten vier Saisonspiele aus dem Verkehr gezogen.

Edelman hatte in einer Anhörung am 25. Juni argumentiert, dass es zu Unregelmäßigkeiten bei der Dokumentation und dem Transport der Probe gekommen sei.

Dem 32 Jahre alte Wide Receiver, der wegen eines Kreuzbandrisses die komplette vergangene Spielzeit verpasst hatte, bleibt nun der Gang vor ein Bundesgericht. Sollte die Sperre bestehen bleiben, könnte Edelman am 4. Oktober gegen die Indianapolis Colts sein Comeback feiern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...