NHL-Auftakt: Capitals präsentieren Meisterbanner am 3. Oktober

Die Washington Capitals um den russischen NHL-Superstar Alexander Owetschkin starten am 3. Oktober in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga in ihre erste Titelverteidigung. Das Meisterbanner wird vor dem ersten Heimspiel der neuen Saison gegen die Boston Bruins unter die Decke der Capital One Arena gezogen.

Die Liga gab am Mittwoch (Ortszeit) die ersten Heimspiele aller 31 Klubs bekannt. Der komplette Spielplan mit 1271 Hauptrundenpartien wird am Donnerstag veröffentlicht. Der deutsche Nationalstürmer Leon Draisaitl spielt mit seinen Edmonton Oilers erstmals am 18. Oktober zu Hause. Es geht gegen Boston.

Die Capitals haben in diesem Jahr erstmals seit ihrer Gründung (1974) den Stanley Cup gewonnen. Finalgegner Vegas Golden Knights startet gegen die Philadelphia Flyers (4. Oktober) in die neue Spielzeit.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...