Pleite für Schröder mit Oklahoma gegen Los Angeles

Oklahoma City (dpa) - Dennis Schröder hat das NBA-Duell mit seinem Berliner Nationalteamkollegen Moritz Wagner verloren. Die Oklahoma City Thunder mussten sich in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den Los Angeles Lakers mit 128:138 (63:67, 122:122) nach Verlängerung geschlagen geben.

Der 25-jährige Braunschweiger erzielte neun Punkte. Lakers-Youngster Kyle Kuzma war mit 32 Punkten der Topscorer. Wagner steuerte fünf Punkte zum Sieg der Kalifornier bei. Superstar LeBron James fehlt seinem Team weiter aufgrund einer Leistenverletzung. 

Oklahoma belegt trotz der erneuten Niederlage mit einer Bilanz von 26 Siegen und 18 Niederlagen weiter den dritten Tabellenplatz in der Western Conference. Los Angeles (25:21) ist Achter im Westen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...