Rune Dahmke verlängert bis 2022 bei Rekordmeister Kiel

Kiel (dpa/lno) - Der THW Kiel hat den Vertrag mit Linksaußen Rune Dahmke vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Das gab der Handball-Rekordmeister vor dem Heimspiel gegen GWD Minden bekannt.

«Ich bin Kieler, und ich bleibe Kieler», sagte der 26-jährige Flügelspieler: «Wir haben eine tolle Mannschaft zusammen, und wir haben für die Zukunft noch große Pläne.»

Für die THW-Verantwortlichen war die Vertragsverlängerung mit Dahmke, der zuletzt nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft berufen wurde, eine logische Sache: «Rune und der THW Kiel gehören zusammen», sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi: «Er bildet gemeinsam mit Magnus Landin ein Top-Duo auf Linksaußen, beide ergänzen sich optimal und treiben sich gegenseitig an.»

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...