Sifan Hassan läuft in Hengelo Weltrekord über 10 000 Meter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Hengelo (dpa) - Die Niederländerin Sifan Hassan hat beim Meeting in Hengelo einen Weltrekord über 10.000 Meter aufgestellt.

Die 28-Jährige lief bei dem internationalen Leichtathletik-Meeting 29:06,82 Minuten. Damit unterbot sie deutlich die alte Bestmarke der Äthiopierin Almaz Ayana, die 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio 29:17,45 gelaufen war.

Weltmeisterin Hassan, die in Äthiopien geboren ist, hatte im vergangenen Oktober in Hengelo mit 29:36,67 bereits einen Europarekord über die 25-Runden-Distanz aufgestellt. Sie gilt für die Sommerspiele in Tokio als mögliche Rivalin der derzeit verletzten WM-Dritten Konstanze Klosterhalfen aus Leverkusen.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €