Team Secret ist Champion des Dota 2 Leipzig Majors

Bei der ersten Ausgabe eines Dota-2-Major-Turniers in Leipzig hat sich Team Secret zum Gewinner gekrönt. Gegen EG lieferten sich die Europäer ein über weite Strecken ausgeglichenes Finale. Am Ende bewiesen sie Nervenstärke.

Leipzig (dpa) - Team Secret ist der Sieger der Dota 2 Dreamleague Season 13 in Leipzig. Die neue Mannschaft von Matumbaman gewann das Major-Turnier des Dota Pro Circuit mit 3:2 gegen Evil Geniuses.

«Das bedeutet alles für mich», sagte Secrets Neuzugang Lasse «Matumbaman» Urpalainen nach dem Sieg auf der Bühne. «Von Team Liquid zu Secret zu wechseln und Erfolg zu haben, gibt mir ein bisschen Bestätigung. Vielleicht war nicht ich das Problem.» Der Finne hatte zuvor knapp vier Jahre lang bei Liquid gespielt, bis er im Juni offenbar nicht freiwillig die Mannschaft verließ. Seit November ist er bei Secret unter Vertrag.

Die beiden Finalisten lieferten sich ein Match auf Augenhöhe. Bemerkenswert war unter anderem die zweite Partie: Team Secret ging mit dem sonst selten gespielten Charakter Meepo ein hohes Risiko ein, was das Publikum mit Jubel kommentierte. Michal «Nischa» Jankowski spielte Meepo fast perfekt und führte die europäische Mannschaft zum 1:1-Ausgleich.

Im entscheidenden fünften Spiel versuchte EG, nach einer chaotischen frühen Phase, Druck aufzubauen. Secret federte diesen Druck gekonnt ab und konnte sich durch überlegene Manöver essenzielle Eliminierungen sichern, was die Nordamerikaner wertvolle Minuten kostete. Den Vorsprung konnte EG nicht mehr aufholen und verlor das Spiel mit 40.000 Gold im Rückstand.

Auch drei Deutsche Spieler konnten sich in unterschiedlichen Teams für das Turnier qualifizieren. Das beste Team mit deutscher Beteiligung war Alliance, das in der fünften Runde der Lower Bracket von Finalteilnehmer EG mit 0:2 aus dem Turnier geworfen wurden. Im finalen Ranking steht Alliance damit auf Platz vier. Nigma, das Team des deutschen Dota-Stars Kuro «KuroKy» Salehi Takhasomi, landete lediglich auf dem neunten Platz.

Beim Dreamleague Major in Leipzig ging es um Preisgelder von insgesamt 1 Million Dollar. Es war das wichtigste Dota-Turnier in Deutschland seit der ESL One Hamburg 2017.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.