Temperaturkontrollen bei IEM Katowice angekündigt

Das neuartige Coronavirus hat weitere Auswirkungen auf den E-Sport. Bei der IEM Katowice werden alle Besucherinnen und Besucher Gesundheitschecks unterzogen, bevor sie in die Spodek Arena dürfen. Andere Events haben die Vorsichtsmaßnahmen bereits härter getroffen.

Kattowitz (dpa) - Bei der E-Sport-Großveranstaltung Intel Extreme Masters im polnischen Kattowitz werden als Vorsichtsmaßnahme alle Besucherinnen und Besucher einem kurzen Gesundheitscheck unterzogen.

Wie der Veranstalter ESL mitteilte, wird an den Eingängen die Körpertemperatur überprüft und gegebenenfalls eine Befragung durchgeführt. Die Maßnahmen sind vermutlich eine Reaktion auf die zunehmende Verbreitung des Coronavirus in Europa, auch wenn die ESL dies nicht als Grund angibt.

Der Mitteilung zufolge arbeiten die Organisatoren eng mit der Lokalregierung zusammen, um die Gesundheit aller Teilnehmenden zu gewährleisten. Zusätzlich zu den kurzen Gesundheitschecks an den Eingängen setzt die ESL mehr medizinisches Personal, Erste-Hilfe-Personal und Hygienestationen ein.

Spieler, Presse und VIPs, die aus riskanten Regionen anreisen und kein gültiges Gesundheitsgutachten haben, werden zu einer zusätzlichen Gesundheitsprüfung gebeten.

Die IEM im polnischen Kattowitz gilt als eins der größten E-Sport-Events weltweit. In der Spodek-Arena werden bis zum Wochenende Turniere unter anderem in Starcraft 2, Counter-Strike: Global Offensive und der Farming Simulator League ausgetragen.

Bisher hatte die Verbreitung von Sars-CoV-2, das die Lungenkrankheit Covid-19 auslösen kann, bereits weitere Auswirkungen auf E-Sport-Veranstaltungen. Unter anderem wurde die chinesische League-of-Legends-Liga LPL bis auf weiteres ausgesetzt. Bei der LoL-Liga in Korea wird zwar gespielt, aber ohne Publikum. Außerdem wurde ein Playerunknown's-Battlegrounds-Event in Berlin und mehrere Homestands der Overwatch League in Asien verschoben.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.