US Open: Barthel rückt nach und verliert

Kurzes Vergnügen für Tennisspielerin Mona Barthel bei den US Open in New York. Die 28-Jährige aus Neumünster unterlag in der ersten Runde der Tschechin Marketa Vondrousova 1:6, 4:6. Erst kurz vor dem Match war Barthel als Lucky Loser für Mihaela Buzarnescu aus Rumänien ins Hauptfeld gerückt. Die Weltranglisten-111. war in der letzten Runde der Qualifikation gescheitert.

Die 54.000 Dollar Preisgeld, die alle Erstrundenverlierer beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison bekommen, teilt sich Barthel mit Buzarnescu.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...