Wasserspringerinnen Kurjo/Wassen gewinnen EM-Bronze

Die Wasserspringerinnen Maria Kurjo und Elena Wassen haben bei der EM im Turm-Synchronspringen Bronze gewonnen. Dem Paar aus Berlin fehlten am Dienstagnachmittag im Royal Commonwealth Pool von Edinburgh auf Platz drei nur knapp fünf Punkte auf die siegreichen Britinnen Eden Cheng/Lois Toulson. Silber ging an die Russinnen Julia Timoschinina/Ekaterina Bejajewa. Insgesamt waren nur sieben Synchron-Paare am Start.

Kurjo hatte bereits zum Auftakt der Wassersprung-Wettbewerbe bei den European Championships Silber im Team-Event mit Partner Lou Massenberg (Berlin) gewonnen. Rekord-Europameister Patrick Hausding war dagegen am Dienstagvormittag im Vorkampf vom 1-m-Brett überraschend als 14. ebenso ausgeschieden wie sein Berliner Vereinskollege Lars Rüdiger auf Rang 13.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...