Wetzlar zwei bis drei Monate ohne Ivanisevic

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss längere Zeit auf Torhüter Tibor Ivanisevic verzichten. Der serbische Nationalspieler zog sich am vergangenen Donnerstag im Auswärtsspiel beim TVB Stuttgart (28:30) einen Außenbandriss im rechten Knie zu und fällt zwei bis drei Monate aus. Das teilte der Klub am Montag mit.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...