Werbung/Ads
Menü

Themen:

Eine ausgewogene Ernährung besteht aus täglich fünf Portionen Obst und Gemüse. Das entspricht 650 Gramm.

Foto: Florian Schuh

So sieht ein gesundes Tagesmenü aus

Obst und Gemüse schmecken nicht jedem. Für eine ausgewogene Ernährung sind sie aber enorm wichtig. Über den Tag verteilt empfehlen Experten genau fünf Portionen. Das ist gar nicht so viel, wie es sich anhört.

erschienen am 13.10.2017

Berlin (dpa/tmn) - Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag gehören zu einer ausgewogenen Ernährung. Das empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Viele halten sich nicht daran - es klingt ja auch ganz schön viel.

Tatsächlich entsprechen fünf Portionen etwa 650 Gramm, die man allerdings nicht mit der Waage abwiegen muss. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände erklärt in ihrer Zeitschrift «Neue Apotheken Illustrierte» (Ausgabe 15. Oktober 2017), dass eine Portion genau in beide Hände passt, wenn man sie zusammenlegt. Und so schaffen es Obst- und Gemüsemuffel, auf die empfohlene Menge zu kommen: 

- Das Frühstück besteht zum Beispiel aus Müsli oder Quark mit frischem Obst.

- Am Vormittag darf es dann noch ein Brot und dazu rohes Gemüse oder ein Apfel sein. Auch ein Glas Karotten- oder Orangensaft trägt dazu bei, genügend Obst und Gemüse zu sich zu nehmen.

- Mittags kommt ein gemischter Salat oder gedünstetes Gemüse als Beilage auf den Tisch.

- Als Snack dient am Nachmittag ein Stück Obst statt des Schokoriegels.

- Abends werden belegte Brote von Gemüsesticks oder einem Schüsselchen Salat begleitet.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 17.12.2017
Sophia Kembowski
De Maiziére will Antisemitismusbeauftragten des Bundes

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich nach den israelfeindlichen Demonstrationen in Berlin für einen Antisemitismusbeauftragten des Bundes ausgesprochen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.12.2017
Daniel Karmann
CSU-Doppelspitze soll absolute Mehrheit verteidigen

Nürnberg (dpa) - Mit Kampfgeist und Einigkeit will die neue CSU-Doppelspitze aus Horst Seehofer und Markus Söder bei der Landtagswahl 2018 die absolute Mehrheit in Bayern verteidigen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 13.12.2017
Arcangelo Nashmi
Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Berlin (dpa) - In der Nacht nach dem Berliner Terroranschlag fuhren verzweifelte Angehörige von Krankenhaus zu Krankenhaus, um Verwandte zu suchen. Viele plagte lange die Ungewissheit, weil Tote zum Teil erst nach drei Tagen identifiziert waren, obwohl sie einen Ausweis bei sich hatten. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 13.12.2017
Wolfgang Schardt
Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Berlin (dpa/tmn) - Wenn es im Winter draußen stürmt und schneit, braucht es einen gut gewürzten Eintopf. Ob nun die französische Zwiebelsuppe, russischer Borschtsch oder etwa Gaisburger Marsch - Eintöpfe wärmen einen von innen und sind nahrhaft. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum heißt ein Kirchen-Blasorchester Posaunenchor?
Onkel Max
Tomicek

Warum heißt der Posaunenchor so, obwohl auch andere Blasinstrumente dort erklingen? (Diese Frage hat Bernd Sparmann aus Schneeberg gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm