Cilic gewinnt ATP-Turnier in Basel

Der frühere US-Open-Sieger Marin Cilic hat das ATP-Turnier in Basel gewonnen. Der an Position vier gesetzte Kroate setzte sich im Endspiel gegen Kei Nishikori (Japan/Nr. 3) mit 6:1, 7:6 (7:5) durch.

Der 28-jährige Cilic erhielt für seinen zweiten Turniersieg der Saison, den 16. seiner Karriere, eine Prämie in Höhe von 1,7 Millionen Euro und verbuchte wichtige Punkte im Kampf um die Qualifikation für das ATP-Finale in London.

Cilic hatte im Halbfinale am Samstag Qualifikant Mischa Zverev besiegt und verhinderte so die zweite Finalteilnahme des 29 Jahre alten Hamburgers auf der ATP-Tour.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...