DEG-Kapitän Kreutzer an Schulter verletzt

Der Düsseldorfer EG bleibt das Verletzungspech in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) treu. Kapitän Daniel Kreutzer hat sich bei der 0:2-Niederlage gegen Meister Red Bull München am Sonntag eine Luxation der linken Schulter zugezogen. Wie die Rheinländer mitteilten, wurde die Schulter unter Narkose wieder eingerenkt. Wie lange der 36-Jährige ausfällt, ist unklar.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...