Dritter Kampf zwischen Fury und Wilder am 24. Juli

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Las Vegas (dpa) - Der nächste Boxkampf in der Schwergewichts-Trilogie zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder ist perfekt.

Der britische WBC-Weltmeister wird nach Aussage seines Promoters am 24. Juli in Las Vegas erneut auf Wilder treffen, den er im Februar 2020 K.o. geschlagen hatte. Das erste Duell war im Dezember 2018 unentschieden gewertet worden.

Fury wollte eigentlich am 14. August in Saudi-Arabien gegen seinen Landsmann Anthony Joshua einen Vereinigungskampf um die vier größten WM-Gürtel austragen. Nachdem der Kampf bereits als perfekt vermeldet worden war, entschied ein Schiedsgericht, dass Fury gegenüber Wilder noch Verpflichtungen erfüllen müsse.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €