EHC Red Bull München holt kanadischen Torhüter Fucale

München (dpa) - Der EHC Red Bull München hat für den Endspurt der Saison den kanadischen Torhüter Zach Fucale verpflichtet, teilte der Vize-Meister der Deutschen Eishockey Liga mit.

Zuletzt lief der 24-jährige Fucale in der American Hockey League für Syracuse Crunch und in der East Coast Hockey League für die Orlando Solar Bears auf. Im Dezember des vergangenen Jahres stand der Linksfänger sogar beim traditionsreichen Spengler Cup für sein Land zwischen den Pfosten.

«Zach ist für sein noch relativ junges Alter bereits ein sehr erfolgreicher Spieler», erklärte Münchens Trainer Don Jackson. Fucale werde seinem Team «auf der wichtigen Torhüter-Position die Stärke und Tiefe geben, die wir für den Saisonendspurt und insbesondere für die anstehenden Playoffs benötigen». Fucale läuft künftig mit der Nummer 95 auf.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.