Ex-Profi Thiam wird sportlicher Leiter der Akademie

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Berlin (dpa) - Bundesligist Hertha BSC hat den früheren Profi Pablo Thiam als neuen sportlichen Leiter der Fußball-Akademie bei den Berlinern verpflichtet.

Der 47-Jährige kommt vom VfL Wolfsburg zum Hauptstadtclub, wie die Hertha am Sonntagabend mitteilte. Bei den Niedersachsen war er zuletzt als Sportlicher Leiter der Akademie tätig gewesen.

«Mit seiner Erfahrung, aber auch seinen Ideen und frischem Input wird Pablo unsere Fußball-Akademie bereichern und in die Zukunft führen», sagte der neue Geschäftsführer Fredi Bobic. Benjamin Weber, der seit 2014 die Nachwuchsabteilung der Berliner führte, wird künftig die Position als Leiter Akademie und Organisation innehaben.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €