Kanu-WM: Rendschmidt holt Silber im Kajak

Doppel-Olympiasieger Max Rendschmidt (Essen) hat bei der Rennsport-WM in Portugal im Kajak-Einer über 1000 m die Silbermedaille gewonnen. Der 24-Jährige musste sich am Samstag nur dem Lokalmatador Fernando Pimenta geschlagen geben, der Tscheche Josef Dostal wurde Dritter.

Im Kampf um den deutschen Startplatz hatte Rendschmidt Titelverteidiger Tom Liebscher (Dresden) ausgestochen. Am Sonntag startet Rendschmidt als Schlagmann im Kajak-Vierer, mit dem er den WM-Titel erfolgreich verteidigen will.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...