Nadal ohne Satzverlust im Achtelfinale der US Open

Tennisstar Rafael Nadal ist ohne Satzverlust ins Achtelfinale der US Open in New York eingezogen. Der zweimalige Turniersieger aus Spanien ließ dem Russen Andrej Kusnezow beim 6:1, 6:4, 6:2 keine Chance, am Sonntag trifft er auf den Franzosen Lucas Pouille. Nadal steht zum ersten Mal seit den French Open 2015 wieder in der Runde der besten 16 bei einem Grand Slam.

Der Doppel-Olympiasieger von Rio feierte den vierten Sieg im vierten Duell mit Kusnezow. Nadal (30) hatte die US Open 2010 und 2013 gewonnen, insgesamt triumphierte er bei 14 Major-Turnieren.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...